Klimafasten — Tag 5: Fahrrad fit für den Frühling machen bzw. Rad statt Auto

Wenn das Fahrrad längere Zeit einsam und alleine in einem Winterquartier verbracht hat, sollte man jetzt einen Rund-um-Check machen. Die schönste Fit-Macherei bringt natürlich nichts, wenn man den armen Drahtesel anschließend wieder in den Schuppen verbannt und dort vereinsamen lässt. Versuchen Sie also während der Fasten-Challenge so oft wie möglich das Auto stehen zu lassen und vor allem bei Strecken bis zu 5 km das Rad zu nutzen. Wir haben einige Tipps, wie Sie Ihr Rad fit für die Saison machen.