PRO RAD

Für ein fahrradfreundliches Kaarst!

Immer mehr Menschen nutzen auch in Kaarst das Fahrrad zum Einkaufen oder für den Weg zur Arbeit, zur Schule oder in der Freizeit.

Allerdings sind die Bedingungen für Radfahrer*innen in Kaarst mangelhaft. Auf dieser Seite werden wir ab sofort wöchentlich das „Hindernis der Woche“ darstellen. Wie Radfahrer*innen in Kaarst behindert werden, finden Sie hier.

Wir wollen aber nicht nur anklagen, sondern auch handeln. Die Vorbereitungen auf ein Bürgerbegehren „Pro Rad“ in Kaarst haben begonnen. Näheres dazu finden Sie auf dieser Seite.

  • Antrag Radentscheid an Bürgermeisterin Uschi Baum übergeben
    Die Initiator*innen des Radentscheids haben heute (2. Juni) den Antrag mit 89 Unterschriften vor dem Rathaus in Kaarst an die Bürgermeisterin übergeben. Damit ist die nächste Hürde genommen, um den […]
  • 250 Radfahrer*innen fordern mehr und sichere Radwege in Kaarst
    Bei Sonnenschein machten sich beute (Samstag, 29. Mai) ca. 250 Radfahrer*innen auf den Weg durch Kaarst, um für bessere und sichere Radwege zu demonstrieren. „Radfahrer*innen sind Stiefkinder in einer autogerechten […]
  • Übergabe des Antrags auf Radentscheid an die Bürgermeisterin
    Die Initiatoren des „Radentscheids Kaarst“ werden am Mittwoch, den 2. Juni den Antrag auf Zulassung des Bürgerbegehrens nach § 26 Gemeindeordnung NRW an die Bürgermeisterin der Stadt Kaarst, Frau Baum […]
  • Rad-Demo für „Mehr und sichere Radwege in Kaarst!“
    Die Initiatoren des Kaarster Radentscheids werden am Samstag, den 29. Mai mit einer Rad-Demo auf die Notwendigkeit für mehr und sichere Radwege in Kaarst hinweisen. Der Demonstrationszug startet um 11.00 […]
  • Countdown für Radentscheid hat begonnen
    Die Klimainitiative „Kaarster for Future“ hat bei ihrem Plenum (21. April) den Beschluss gefasst, Anfang Juni den Antrag auf einen Radentscheid in Kaarst bei der Bürgermeisterin einzureichen. So könnte der […]
  • Aktion „Hier fehlt ein Radweg!“
    Kaarst ist eine Stadt für Autos. Damit die immer mehr Radfahrer*innen auch sicher und komfortabel unterwegs sein können, braucht es an vielen Stellen Radwege. Besonders dringlich ist ein durchgehender Schutzstreifen […]
  • Kaarst schneidet beim Fahrradtest des ADFC schlecht ab
    Erwartungsgemäß hat die Stadt Kaarst beim Fahrradtest des ADFC auch in diesem Jahr schlecht abgeschnitten. Mit der Schulnote 3,68 geht sie auf Platz 31 (von 114) unter den Städten der […]
  • Rad-Aktion vor dem Maubiscenter
    Mit einer Aktion vor dem Maubiscenter haben heute etwa 25 Kaarster*innen gegen die Benachteiligung des Radverkehrs protestiert. Wir haben vier Parkplätze mit Fahrrädern und Rollatoren vollgestellt, um zu zeigen, wie […]